vor zurück

Liebe Besucherin! Lieber Besucher!

Es ist mittlerweile zur Selbstverständlichkeit geworden, die Spülung der Toilette zu betätigen. Aber was danach passiert, dazu haben wir kaum Bezug und nur eine vage Ahnung.

Keine Angst, wir klären das – im wahrsten Sinne des Wortes.

Nach einer Reise durch das Kanalnetz landet eine „Sendung“ aus unserem Verbandsgebiet in einer unserer Kläranlagen, wo eine mechanische und biologische Reinigung erfolgt. Das gereinigte Wasser wird anschließend der Natur wieder zurückgegeben.

Aber bis dorthin liegt viel Arbeit, Technik, Wissen und Know-How!


Im Kreislauf der Natur
Abwasserverband Mittleres Burgenland

Rund um die Uhr für Sie da!
Tel. +43 2612 42946
 

Sicherheitsschulung im Zuge der Unterweisung

Im Zuge der Unterweisung haben die Mitarbeiter des AWV Mittleres Burgenland einen Sicherheitstag in Wien absolviert. Unter realen Bedingungen konnte im mobilen...


mehr dazu
 

Neue Rücklaufschlammschnecken auf der Kläranlage Deutschkreutz

Auf der Kläranlage Deutschkreutz wurden die beiden Rücklaufschlammschnecken samt der dazugehörigen elektro- und steuerungstechnischen Komponenten...


mehr dazu